WordPress 6.0

Darauf klnnen Sie sich freuen

Seit dem 24.05.2022 ist die neuste WordPress Version 6.0 verfügbar. Die Version heisst „Arturo“ und wurde nach dem Jazzmusiker Arturo O’Farrill benannt. Es wurde wieder viel am Gutenberg Editor und an der Performance Optimierung gemacht. Was genau, erfahren Sie in diesem Artikel.

WordPress 6.0

Full Site Editing (FSE)

Mit Version 5.9 wurde das FSE bei WordPress sehr stark vorangetrieben. Mit der neuen Version geht WordPress mit FSE werden Entwickler, Webdesigner und Editoren noch besser unterstützt.

Global Style Vorlagen

Dank der neuen Version kann man nun innerhalb eines Themes verschiedene Stylevorlagen erstellen. Dabei kann man die Farben und die Schriftarten wechseln. Das Layout der Webseite bleibt dabei aber gleich.

Export Funktion

Mit dem Editor von WordPress ist es neu auch mögliche seine eigenen Vorlagen zu erstellen. Dabei kann man die Blöcke exportieren und alle Einstellungen wie Layout, Schriftart, Farben usw. werden gespeichert.

Blöcke, Blöcke und noch mehr Blöcke

Mit den neuen Verbesserungen kommen auch neue Blöcke hinzu. Dabei ist unter anderem ein Kommentar-Block,  Weiterlesen-Block, Query Loop Block, Auto Biografie Block und Auto Avatar Block.

Verbessertes Schreibgefühl

Es wurden einige Optimierungen gemacht, um das Bearbeiten von Seiten und Beiträgen in WordPress angenehmer und flüssiger zu machen.

Text markieren

Texte können jetzt über mehrere Blöcke hinweg markiert werden, was das Kopieren und Einfügen sowie das Bearbeiten vereinfacht.

Interne Verlinkung

Die Zeit ist vorbei, in der wir lange nach anderen internen Seiten gesucht haben. Geben Sie im Text [[ ein und es wird Ihnen eine Liste der letzten Seiten und Beiträge angezeigt, die Sie direkt verlinken können.

Stil behalten

Sie kennen es bestimmt. Sie haben ein Block gestaltet und er gefällt Ihnen. Nun merken Sie, dass Sie aber eigentlich einen anderen Block gebraucht hätten. Jetzt heisst es den neuen Block holen und wieder gleich gestalten. Das gehört jetzt der Vergangenheit an. Wenn man den Block ändert, bleiben die Stil-Eigenschaften bei.

Block sperren

Wenn Sie nicht alleine an einer Webseite arbeiten, kann es vorkommen, dass zwei Personen gerade das gleiche Element bearbeiten und einer der Anpassungen wird bestimmt überschrieben. Damit das Problem der Vergangenheit angehört, kann man nun Blöcke sperren, damit dieser nicht gleichzeitig durch andere bearbeitet wird.

Verbesserte Leistung in WordPress 6.0

Früher hat WordPress um jedes Bild ein DIV Element hinzugefügt. Um den HTML Code schlanker zu halten, wurde das Verhalten entfernt und das DIV Element wird nicht mehr hinzugefügt.

Diese Änderung gelten nur für Themes, welche die neue theme.json Datei unterstützen.

Erfahre mehr über WordPress 6.0

Wann soll ich auf V 6.0 upgraden?

Grundsätzlich ist es immer toll, wenn Updates kommen. Gerade, wenn es so ein grosses ist wie die Version 6.0 von WordPress. Überprüfe, ob deine Plugins bereits mit Version 6.0 kompatibel sind, erstelle ein Back-Up und wenn alles passt, empfehle ich, Version 6.0 erst einmal auf einer Staging Umgebung zu erstellen. Sind nach den Tests keine Fehler vorhanden, können Sie auch Ihre Live Seite updaten.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob mit dem Update alles rund läuft, können Sie uns gerne kontaktieren und wir werden Sie beim Update unterstützen.

Leave A Comment

Kostenlose WordPress Unterstützung

Du hast gerade einen WordPress Notfall? Oder eine Frage zu WordPress? Gerne sind wir dir behilflich! Kontaktiere uns über untenstehendes Kontaktformular.